Hausordnung

Liebe Ferien-Gäste,

wir begrüßen Sie herzlich in unserer Ferienwohnung. Wir haben uns beim Einrichten sehr viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub in Büdingen verbringen werden. Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, in der wir beschreiben, wie wir uns den ordnungsgemäßen Umgang, ihrerseits, mit der Ferienwohnung vorstellen.

Allgemein: Am Anreisetag stehen Ihnen die Quartiere ab 17.00 Uhr zur Verfügung. Eine frühere Anreise ist nach Absprache möglich. Bei Abreise möchten wir Sie bitten, die Wohnung bis 10.00 Uhr zu räumen. Eine spätere Abreise ist nach Absprache möglich. Bitte lassen Sie den Wohnungsschlüssel im Schloss stecken und geben uns den Grundstückseingangs- und Hausschlüssel zurück. Ziehen Sie die Haustüre hinter sich fest zu.

Für eine verbindliche Reservierung bitten wir um Vorauszahlung von 50% des Endpreises. Die Wohnung ist erst dann verbindlich gebucht, wenn der Mietbetrag zu 100% entrichtet wurde.

Sollten Sie irgendetwas an der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe – informieren Sie uns bitte umgehend. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten schnell beheben. Gern stehen wir Ihnen auch bei Fragen und Informationen zu Ausflugstipps u.ä. zur Verfügung.
Sämtliche Dinge, die sich in der Wohnung befinden oder dazu gehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit den Dingen im und um das Haus sorgsam um. Niemand wird absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden mitteilen und wir nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen.

Verbrauchsmaterial wie Spülmittel, Toilettenpapier und Müllbeutel sind ausreichen für zwei Tage vorhanden. Alles weitere muss selbst besorgt werden.

Bitte schließen Sie beim Verlassen der Wohnung alle Fenster und Türen. Der Grundstückseingangs- sowie die Haus- und Wohnungsschlüssel dürfen nicht an Aussenstehende weitergegeben werden.

Rauchen ist im Haus nicht erlaubt.

Tiere sind im Haus nicht erlaubt.

Die Mieter haften für Beschädigungen und verlorenes oder zerstörtes Inventar soweit Sie, Ihre Mitreisenden oder Gäste dieses verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben. Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

Küche: Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke geräumt wird, gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. Bitte auch keine nassen Gläser falsch herum in den Schrank stellen. Bitte trennen Sie den Müll in den vorhandenen Behältern (Gelber Sack/ Papier/ Flaschen/ Restmüll). Bei Ihrer Abreise sollte die Küche wieder so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben. In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

Bad: Das Bad sollte nach jedem Duschen mindestens 10 Minuten lang belüftet werden. In Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

Ruhezeiten: Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die Ruhezeiten zu beachten. Ab 22.00 Uhr gilt laut unserer Ortssatzung Nachtruhe.

Bei nichteinhalten der Hausordnung behalten wir uns vor, das Mietverhältnis vorzeitig und ohne Rückzahlung der Miete zu beenden.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung.
Christine Preußer und Udo Kneffel